Hochwertige Pick-up Ladeflächen und Aufbauten für den gewerblichen und privaten bereich

Made in Germany

Unsere Pick-Up Ladeflächen und Aufbauten stehen für robuste und langlebige Lösungen aus Aluminium



PEPEC: Seit 2017 - EINE ERFOLGSGESCHICHTE

PEPEC seit 2017 - Ladeflächen-Aufbauten

Die PEPEC GmbH wurde im Jahr 2017 von Peter Schmidt gegründet. Mit einem beeindruckenden Hintergrund in Luftfahrt, Automobilbau und Motorsport, sowohl als Rennmechaniker, Ingenieur und Teammanager, betreute er Teams in renommierten Rennserien wie der DTM, FIA GT und FORMEL 1. Parallel dazu entwickelte und berechnete er Komponenten für Großdieselmotoren und Nutzfahrzeuge.

 

Sein Engagement in der Luftfahrt führte zu kontinuierlichen Konzeptentwicklungen für innovative Aktuatoren. Allen Bereichen gemeinsam ist die Forderung nach maximaler Lebensdauer der Bauteile - ein Prinzip, das auch die Philosophie von PEPEC prägt.


MAßGESCHNEIDERTE PICKUP LÖSUNGEN

Erleben Sie die Perfektion in Fahrzeugausstattung: Unsere maßgeschneiderten Pickup-Ladeflächen vereinen höchste Langlebigkeit, Funktionalität und ästhetisches Design.

 

Tauchen Sie ein in die Zukunft der Fahrzeuggestaltung mit PEPEC, wo Innovation und und höchste handwerkliche Standards aufeinandertreffen. Zahlreiche erfolgreich realisierte Projekte unterstreichen unsere Expertise und machen uns zum vertrauenswürdigen Partner für Ihre individuellen Ansprüche.


PEPEC PROJEKTE

Toyota Land Cruiser „Weekender“

Unser „Weekend“ Package auf Basis eines Toyota Land Cruiser GRJ 79 Single Cab:

 

Mit maßgeschneiderten Lösungen haben wir die Fahrzeugausstattung nach den Wünschen unseres Kunden optimiert. Das Resultat ist ein einzigartiger PEPEC Aufbau, der nicht nur höchsten Ansprüchen an Funktionalität und Langlebigkeit gerecht wird, sondern auch den ästhetischen Charakter des Toyota Land Cruiser perfekt unterstreicht.

 


Offroad Anhänger mit Camping Aufbau

PEPEC mal anders. Für unseren Kunden durften wir seinen Lebenstraum eines Offroad Anhängers im typisch Australischen Stil umsetzen.

 

Auf ein beigestelltes Fahrgestell haben wir einen 3m langen Aufbau, bestehend aus 2 Boxen mit kompletter Innenausstattung und Platz für 2 Belgische Schäferhunde gesetzt. Gezogen von einem Toyota Land Cruiser, bietet der Anhänger Platz für alles, was das Camperherz begehrt.

 


Dieser Dodge RAM 2500 ist der Traum eines jeden Hufschmiedes

Dieser Dodge RAM 2500 ist der Traum eines jeden Hufschmiedes.

Power ohne Ende, Reifen wie bei einem LKW und ein Aufbau, der seinesgleichen sucht. Alle Werkzeuge und Material haben ihren Platz und Chaos kann erst gar nicht entstehen. Der gesamte Innenausbau ist mit Schwerlastauszügen ausgestattet, damit die Funktion dauerhaft gewährleistet ist. Und das Beste an dem Aufbau: er ist absetzbar. Die Box kann mittels 4 Kurbelstützen ganz einfach angehoben werden, damit die Flatbed-Ladefläche des Dodge RAM nutzbar wird. Werden dann noch die mitgelieferten Bordwände montiert, hat man ein Fahrzeug mit zwei völlig unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten – entweder zum Transport von Ladung oder als Wohnkabinenträger für den Urlaub.


Messen & Ausstellungen

Eindrücke unserer Messe-Auftritte

Auf diesen Messen findet Ihr PEPEC 2024

30. Mai - 02. Juni 2024

19. - 22. Juni 2024


11. - 14. September 2024

10. - 12. Oktober 2024



FAQ's

Die Nachteile der serienmäßigen Ladefläche und wie wir diese mittels unserer Flatbed Ladeflächen beseitigen


Die serienmäßgien Ladeflächen der gängigen Pick-Ups sind für den professionellen Anwender aus Handwerk und Industrie nur bedingt geeignet. Sie schränken die Möglichkeiten des Ladungstransports durch ihre starren Seitenwände und die lange Heckklappe stark ein. Wenn z.B. viel mit Anhänger gefahren wird, muss immer erst der Anhänger abgekuppelt werden, bevor man von hinten an die schwere Ladung auf der Ladefläche kommt. Dabei schränkt einen auch noch die lange und horizontal stehende Heckklappe ein, die den Weg zur Ladung deutlich verlängert. Flächenmäßig sind sie am unteren Ende dessen, was technisch möglich ist. Wenn Werkzeuge zusätzlich zu einer mit Ladung vollen Ladefläche transportiert werden sollen, müssen diese im Innenraum untergebracht werden, der ja eigentlich für den Personentransport genutzt wird.

Und hier kommen wir ins Spiel.


Wir tauschen die serienmäßige Ladefläche gegen eine Flatbed Ladefläche oder Flachbettpritsche aus. Unsere Ladeflächen haben einen ebenen Boden ohne die Erhöhungen für die Radhäuser. Dadurch können wir flächenmäßig deutlich größer wie die Serienladeflächen werden. Beim Doppelkabiner wächst z.B. die auf die ganze Länge nutzbare Breite von ca. 1200mm auf bis zu 1900mm beim Mid Size und 2000mm beim Full Size Pick-Up an. Die nutzbare Länge erhöht sich von ca. 1550mm auf bis zu 1740mm. Konzeptbedingt müssen wir durch den Entfall der Radhäuser die Ladefläche etwas anheben, um die Radfreigängigkeit beim Einfedern der Hinterachse zu gewährleisten. Den unter der Ladefläche entstandenen Raum nutzen wir für unsere Staub- und Wasserdichten seitlichen Toolboxen und den bis zu 1600mm langen Heckauszug aus. Selbst der Standard Heckauszug hat immer noch eine Innenlänge von ca. 1270mm.

Welche Pick-Up Fahrzeug-Modelle können umgebaut werden?


Der Umbau einer Pick-Up-Ladefläche kann bei verschiedenen Fahrzeugmodellen durchgeführt werden, darunter:

• Toyota Hilux
• Ford Ranger
• Isuzu D-Max
• Nissan Navara
• Dodge Ram
• Volkswagen Amarok
• Mercedes X-Klasse
• Mercedes G-Klasse
• Mitsubishi l200
• Toyota Land Cruiser

Diese Liste ist nicht abschließend, da Anpassungen und Optimierungen an Pick-Up-Ladeflächen je nach Kundenwunsch und Bedarf individuell durchgeführt werden können. Durch die Zusammenarbeit mit Experten wie PEPEC können nahezu alle gängigen Pick-Up-Fahrzeugmodelle umgebaut werden.

Unser großes Sortiment an standardisierten Pick-Up Ladeflächen reicht aus, um nahezu alle Kundenanforderungen zu erfüllen. Von der kleinsten mit 1740x1800mm (Länge x Breite) bis zur größten mit 3000x2000mm (Länge x Breite) ist für jede Anforderung etwas dabei. Kontaktieren Sie uns, um mehr über die individuellen Umsetzungsmöglichkeiten zu erfahren.


Welcher Pickup hat die längste Ladefläche?


Der Pick-Up mit der längsten Ladefläche ist der Dodge Ram 3500. Mit einer Ladeflächenlänge von 3m bietet er viel Platz für Ladegut und schafft somit optimale Bedingungen für vielseitige Transportbedürfnisse.

PEPEC hat sich mit seinem Fokus auf robuste und optisch ansprechende Pick-Up-Ladeflächen – Made in Germany - einen Namen als vertrauenswürdiger Partner für anspruchsvolle Projekte gemacht. Eine Vielzahl von Pick-Up Fahrzeugmodellen können von PEPEC für Umbauten angepasst werden, darunter der Toyota Hilux, Ford Ranger, Isuzu D-Max, Nissan Navara, Dodge Ram, Volkswagen Amarok, Mercedes X-Klasse, Mitsubishi L200 und andere beliebte Modelle.


Gibt es verschiedene Arten von Materialien, die für den Umbau von Pick-up-Ladeflächen verwendet werden, und welches ist das haltbarste Material?


Ja, es gibt verschiedene Arten von Materialien, die für den Umbau von Pick-Up-Ladeflächen verwendet werden können. Zu den gängigen Materialien gehören Aluminium, Stahl und Kunststoff. Das beste Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht hat Aluminium, was es zu einer beliebten Wahl für Fahrzeugumbauten macht. Aluminium-Ladeflächen sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit trotz dem geringeren Gewicht, was sie ideal für den Transport von schweren Lasten und den harten Einsatz im Gelände macht. Die Verwendung von Aluminium sorgt dafür, dass die Ladefläche auch unter anspruchsvollen Bedingungen ihre Form und Funktion beibehält. Dank moderner Fertigungstechniken können Aluminiumladeflächen auch maßgeschneidert und an die spezifischen Anforderungen des Fahrzeugs angepasst werden. Durch die Verwendung von hochwertigem Aluminium können Pick-Up-Ladeflächen Witterungseinflüssen, Verschleiß und Korrosion widerstehen, was ihre Lebensdauer verlängert, und langfristige Investitionssicherheit bietet.

PEPEC setzt auf Aluminiumladeflächen, um seinen Kunden erstklassige Qualität und Zuverlässigkeit zu garantieren. Mit einer Aluminiumladefläche können Fahrzeugbesitzer die Haltbarkeit und Funktionalität ihres Pick-Up-Trucks verbessern und gleichzeitig sicherstellen, dass sie selbst den anspruchsvollsten Anforderungen standhalten. Aluminium als Material für die Ladefläche bietet eine ausgezeichnete Balance zwischen Festigkeit, Gewicht und Langlebigkeit, was es zur optimalen Wahl für den Umbau von Pick-Up-Ladeflächen macht. PEPEC verwendet überwiegend seewasserbeständige Legierungen, die eine sehr hohe Korrosionsbeständigkeit aufweisen.


Was macht PEPEC zum perfekten Partner?


PEPEC zeichnet sich als perfekter Partner durch seine langjährige Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Aluminiumladeflächen aus. Mit einem starken Fokus auf Qualität, Zuverlässigkeit und maßgeschneiderter Lösungen kann PEPEC die individuellen Anforderungen und Wünsche seiner Kunden erfüllen. Durch innovative Fertigungstechniken und ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse im Bereich Pick-Up-Umbauten garantiert PEPEC erstklassige Produkte, die die höchsten Standards erfüllen.

Mit PEPEC als Partner können Kunden darauf vertrauen, dass sie hochwertige Aluminiumladeflächen für ihre Pick-Ups erhalten, die höchste Standards in Bezug auf Qualität und Zuverlässigkeit erfüllen. Die langjährige Erfahrung und das Engagement von PEPEC für maßgeschneiderte Lösungen machen PEPEC zum perfekten Partner für Fahrzeugbesitzer, die auf der Suche nach Haltbarkeit und Funktionalität gepaart mit höchstem optischem Anspruch sind.


Social Media @pepecgmbh

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kontakt:

PEPEC GmbH

Bürgermeister-Graf-Ring 1

82538 Geretsried

Geschäftsführer: Peter Schmidt

Tel: +49 (0) 8171 9061488

Email: info@pepec.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 08:00-12:00 und 13:00-17:00

Sa        09:00-13:00

Oder nach Vereinbarung