Darf ich mich vorstellen?

 

Mein Name ist Peter Schmidt. Ich habe die PEPEC GmbH im Jahr 2017 gegründet.

Mein beruflicher Background ist die Fliegerei, der Automobilbau und der Motorsport. Als Rennmechaniker, Ingenieur und Teammanager habe ich Teams in Rennserien wie der DTM, FIA GT, FORMEL 1 und diversen Langstreckenserien betreut. Parallel dazu habe ich Bauteile für Großdieselmotoren und Nutzfahrzeuge entwickelt und berechnet. Da die Welt aus mehr wie nur Landfahrzeugen besteht, hat es mich auch in die Luftfahrt verschlagen. Für diesen Bereich entwickel ich immer noch Konzepte für neuartige Stellantriebe.

All diese Bereiche haben eines gemeinsam. Sie fordern eine maximale Langlebigkeit aller Bauteile. Oder wie man im Motorsport sagt:

"To finish first, you first have to finish"

(Zitat Ron Dennis)

 

Dabei unterstützt mich ein kleines aber schlagkräftiges und effizientes Team.

 

Die Idee für ebene Ladeflächen aus Aluminium entstand aus meinem eigenen Interesse für Camping- und Sonderfahrzeuge. Serienmäßige Pickups haben den Nachteil, dass man auf ihren Ladeflächen nur eine begrenzte Nutzfläche zur Verfügung hat. Geschuldet ist dies dem notwendigen Platz für die Radkästen und die starren seitlichen Bordwände. Ebene Ladeflächen werden etwas höher wie die serienmäßigen Ladeflächen montiert. Dadurch haben die Radkästen unter der Ladefläche Platz und es kann die gesamte Fahrzeugbreite für den Ladungstransport genutzt werden. Die nutzbare Ladebreite wächst von ca. 110cm auf ca. 190cm (bei umgeklappten Bordwänden). Die Ladeflächen wachsen auch in der Länge, um einen guten Kompromiss aus Alltagstauglichkeit, Geländegängigkeit und Ladekapazität zu erzielen. Dies ist für Handwerker, Jäger, Sportler und Camper von Vorteil, die dadurch mehr Ladung befördern können. Die Ladebordwände sind rundum umklapp- und abnehmbar. In Verbindung mit den  abnehmbaren Heckrungen (nur bei Generation 1 Ladeflächen) kann so eine komplett ebene Ladefläche geschaffen werden.

Aktuelle Bilder unserer Projekte gibt es unter dem Reiter Galerie!